Via Romana - Radwandern auf den Spuren der Römer

Erfahren Sie auf rund 250 Kilometern Radroute die
Geschichte und die Sehenswürdigkeiten am Niederrhein
zwischen Deutschland und den Niederlanden. Lassen Sie
sich bezaubern von den Geschichten des römischen
Zeitalters, den landschaftlichen Reizen des linken
Rheinufers, den zahlreichen kulturellen Attraktionen
und den freundlichen Städten zwischen Xanten und Nijmegen.

Eine ausgezeichnete Ausschilderung und präzises Kartenmaterial machen die Tour zum Genuss!



Start/Ziel: Kalkar
Länge: ca. 258 km
Tagesetappen: von 41 - 58 km
Streckenprofil: verkehrsarme Wirtschafts-, Wald-, Feld- und Deichwege, wenig befahrene Straßen
Mietrad: Herren- oder Damentourenräder mit
7- Gang-Nabenschaltung und Rücktrittbremse.
Reisetermine: Samstags von Anfang April bis Ende Oktober, ab 4 Personen tägliche Anreise möglich
Anreise Bahn: Xanten Bahnhof, Abholung nach Vereinbarung
Anreise PKW: Hotelparkplatz Kalkar


Programm:



1.Tag: Individuelle Anreise
Sie wohnen im fast vollständig erhaltenen mittel-
alterlichen Stadtkern von Kalkar. Das mächtige
gotische Rathaus ist das größte seiner Art im
Rheinland nördlich von Köln. Bewundern Sie die
Stadtwindmühle und die weltberühmte
Eichenschnitzaltäre der Stadtkirche St.Nicolai.
Einradeln ( ca.15 km ) zum Kernwasserwunderland
und rund um den Wisseler See.

2.Tag: Kalkar - Xanten - Kalkar ca 40 km
(Schleife zum Amphitheater Birten zus.12 km)

Von Kalkar geht es über den alten Wallfahrtsort
Marienbaum nach Xanten. Kurz vor dem Stadttor
stehen die Überreste des römischen Lagers Colonia
Ulpia Traiana. Nehmen Sie sich Zeit für den Dom
St.Viktor und den Ortskern von Xanten. Dann folgt
die Schleife zum Amphitheater nach Birten.
Nachmittags sollten Sie unbedingt dem
Archäologischen Park Xanten (APX) einen Besuch
abstatten. Die Nordroute der Via Romana führt uns
über die Xantener Südsee und die Xantener
Nordsee wieder zurück nach Kalkar.

3.Tag: Kalkar - Kleve - Groesbeek ca. 51 km
Das gotische Schloss Moyland ist die meistbesuchte
Sehenswürdigkeit am deutschen Niederrhein. Nehmen
Sie sich auch Zeit für die alte preußische
Residenzstadt Kleve mit der Schwanenburg und den
barocken Gartenanlagen des Moritz von Nassau. Über
Kranenburg erreichen wir in Groesbeek die Niederlande.


4.Tag: Groesbeek - Cujk - Groesbeek ca. 57 km
Durch die Mooker Heide und dem Wassersport-
paradies Mookerplas geht es über die alte
römische Maasbrücke nach Cujk (Amerika-
museum). Danach begleitet uns viel Wasser. Erst
das 400 ha große Wassersportgebiet Kraaijenbergse
plassen, dann wieder die Maas und der Maas-Waal-
Kanal. Über Heumen und Malden zurück nach
Groesbeek.

5.Tag: Groesbeek - Nijmegen - Groesbeek ca. 41 km
Heute besuchen wir das alte Römerlager Ulpia
Noviomagus, heute Nijmegen, die älteste Stadt der
Niederlande. Auch Karl der Große hat hier
seine Spuren hinterlassen. Wie wäre es mit einem
Besuch im nationalen Fahrradmuseum oder in der Museumsbrauerei?
Über die Waalpolder von Ooij geht es weiter nach
Bergen Dal. Das Afrikamuseum und das biblische
Freilichtmuseum führen uns in eine andere Welt.

6.Tag: Groesbeek - Kalkar ca. 57 km
Heute noch einmal Niederrhein pur. Durch das
Naturschutzgebiet "Die Düffel" wieder zurück nach
Deutschland. Wir haben immer wieder fantastische
Aussichten auf Rhein und Alt-Rhein. Bei Till
können Sie die Etappe um 1o km abkürzen, wenn Sie
schon am ersten Tag die Schleife um den Wisseler
See und den "Schnellen Brüter" gemacht haben.

7.Tag Individuelle Abreise oder Verlängerung



Leistungen: 4 oder 6 Übernachtungen/Frühstück in komfortablen
Hotelzimmern mit Bad oder Dusche/WC.
Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel,
Sicherungsschein, Ausführliches
Kartenmaterial (1x pro Gruppe).




Preise pro Person: 430,-- €, EZ - Zuschlag 140,-- € bei 7-Tage-Reise
350,-- €, EZ - Zuschlag 100,-- € bei 5-Tage-Reise

Veranstalter: din@tours
Hegerfeldstr. 19
46149 Oberhausen
Tel: 0208 / 6103866
Mobil: 0152 / 21658255
E-Mail: info@din-atours.de
Internet: www.din-atours.de
Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mindestteilnehmerzahl 4 Personen wenn Gepäcktransport gewünscht.

Bitte senden sie eine E-Mail an info@din-atours.de um zu buchen.